Logo
Runkel Metall GmbH
Metall und mehr!

Vorstellbalkone

Mit einem Vorstellbalkon lösen wir diese Probleme.

Neue Wohnqualität schaffen

VorstellbalkonHier haben wir einen Balkon gesetzt, wo vorher nie einer war.
Auf die Statik des alten Hauses musste nur wenig Rück­sicht genommen werden. Ein Großteil der Last wird von den Stützen getragen.
VorstellbalkonIm ruhigen Innenhof entstand nun ein Plätzchen zum Ausruhen und Entspannen.

Am Neubau

VorstellbalkonDurch einen Vorstell­balkon entstehen praktisch keine Kälte­brücken zum Inneren des Gebäudes. Damit auch keine Kondens­wasser­bildung und kein Schimmel. Sonst oft ein Problem selbst neuerer Balkon­konstruk­tionen.
Daher greifen kluge Bauherren auch bei Neubauten gerne zu einer Lösung mit Vorstell­balkon.
VorstellbalkonAuch hier ist die Kombination aller Materialien denkbar. Glas, Holz, Kunststoff, ...
Die Gestaltung der Konstruktion nimmt die Erscheinung des Hauses auf. Schlicht oder elegant, verspielt mit hübschen Details oder schmiedeeisern rustikal.
Der Balkon soll und muss zum Gebäude passen.

Zugang zum Obergeschoss

VorstellbalkonWelche Funktion soll Ihr Vorstellbalkon haben?
Freisitz und Wohnraumerweiterung für den Sommer?
Separater Zugang für die Wohnung im Obergeschoss?
Direkter Zugang zum Garten aus dem Obergeschoss?

Oder eine Kombination aus allem?

Mehr als eine Etage

VorstellbalkonAuch mehrere Etagen stellen für Vorstellbalkone kein Problem dar.
Schmiedeeisen Herstellung und Handel · Edelstahl · feuerverzinkte Konstruktionen
Metallbau · Zäune · Tore · Torautomation · Gitter · Balkone · Balkonsanierung · Vorstellbalkone
Brüstungen · Geländer · Treppen innen und außen
Realisation der Internetseite: Ingenieurbüro helmut höpken
© Runkel Metall GmbH  |  Aktualisiert